Impressum

Die komplette Abwicklung (Verkauf, Zahlungsverkehr, Rechnungen, Lieferschein, Lieferung etc.) der hier im Shop angebotenen Fleischwaren läuft über:

FÖRSTER Fleischgroßhandel GmbH
Gewerbestraße 33
75015 Bretten-Gölshausen

Telefon: +49(0)7252/93 76 - 0
Telefax: +49(0)7252/93 76 - 20

info@metzgerfleisch.de

Geschäftsführer: Timo Heiler
Firmensitz: Bretten
Handelsregister: Mannheim HRB 240475
USt.-IdNr.: DE811847284

seit 2002 QS-zertifiziert: QS-Teilnehmer Nr. 4031735000174


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

FÖRSTER Fleischgroßhandel GmbH
Gewerbestraße 33
75015 Bretten-Gölshausen

Telefon: +49(0)7252/93 76 - 0
Telefax: +49(0)7252/93 76 - 20

Geschäftsführer: Timo Heiler
Firmensitz: Bretten
Handelsregister: Mannheim HRB 240475
USt.-IdNr.: DE811847284

SPITZENQUALITÄT IN ANGEBOT UND SERVICE

Die FÖRSTER Fleischgroßhandel GmbH wurde 1978 gegründet und beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter. Schon früh haben wir uns auf die Verarbeitung von Schweinefleisch spezialisiert, das derzeit ca. 80% unseres Angebots ausmacht. Vorteil für unsere Kunden: eine beispielhafte Qualität, was die Produkte und unseren Service betrifft.

Qualität beginnt mit der Auswahl hochwertiger Schlachttiere. Und die holen wir uns nahezu ausschließlich frisch vom deutschen Markt. Unser Einkauf kennt sich auf dem Markt bestens aus und kauft ausschließlich bei kontrollierten, qualitätsbewussten Schlachtbetrieben. Auf artgerechte Aufzucht und Haltung aller durch uns verarbeiteten Schlachttiere legen unsere Zulieferer größten Wert. Ebenso auf strenge Kontrollen, die wir nicht allein dem Produzenten überlassen: Alles wird durch einen amtlichen Veterinär der ausschließlich für FÖRSTER arbeitet, gründlich auf Gesundheit und Hygiene kontrolliert. Und zwar sowohl beim Eingang als auch beim Verlassen der Unternehmens; worauf wir unseren Prüf-Stempel geben.


FÖRSTER IN BRETTEN, EINE TOP-ADRESSE FÜR HANDEL UND GASTRONOMIE


FÖRSTER ist ein fleischverarbeitender Betrieb mittlerer Größe, der nach den EG-Richtlinien arbeitet. Das bedeutet: strengste Keimfreiheit für alle Stufen der Bearbeitung. 

Der Vorteil für unsere Kunden liegt auf der Hand: Sie erhalten eine Sicherheit in der Fleischqualität, die bisher nur ein Groß-Verarbeiter bieten konnte. Und das bei einer Vielfalt und Individualität, wie sie nur ein flexibler Mittelstandbetrieb bieten kann. Beide Vorteile in einem – das schmeckt nicht nur unseren Kunden. Sondern auch den Kunden bzw. Gästen unserer Kunden.


Idee, technische Umsetzung und Bereitstellung und der Betrieb von schlachten-und-wursten-wie-damals-bei-opa.de:
Alex Landgraf, Straße der Bodenreform 3, 06369 Stadt Südliches Anhalt

Bildmaterial: privat, pixabay.de